Hundephysiotherapie Mopsfidel





Neurologische Behandlung


Nervenerkrankungen oder Lähmungen, als Folge von Unfällen oder Erkrankungen wie z.B. Cauda-Equina-Kompressionssyndrom, Bandscheibenvorfall, belasten Sie und ihr Tier stark.

Einzelne Bewegungen, aber auch ganze Bewegungsabläufe können nicht mehr normal ausgeführt werden,da das Tier sie durch die Erkrankung "vergisst". Das Gehirn kann in diesem Fall den Befehl zu einer bestimmten Körperreaktion nicht mehr ausführen.
 
Durch die neurologischen Behandlungsformen wird ihr Tier wieder an all diese verlernten Bewegungsabläufe herangeführt, sie werden im Prinzip neu erlernt. (Ähnlich wie bei einem Menschen nach einem Schlaganfall).
Die neurologische Behandlung setzt sich aus unterschiedlichen Anwendungen der Hundephysiotherapie zusammen. Für jedes Tier wird eine individuelle und optimale Behandlung abgestimmt.
Ziel ist die Nervenreizung , Anbahnung physiologischer ( gesunder) Bewegungsmuster und die Hemmung pathologischer ( krankhafter ) Bewegungen.

Im Bereich der neurologischen Behandlung, vor Allem bei frischen,weitgreifenden Lähmungen wie z.B. nach einem Bandscheibenvorfall, ist Ihre Mitarbeit und gewissenhafte Ausführung der "Hausaufgaben" unerlässlich für eine erfolgreiche Behandlung.


>> zurück zum Therapieangebot




Hundephysiotherapie Mopsfidel Hannover