Hundephysiotherapie Mopsfidel





Lymphdrainage

Die Lymphdrainage kommt bei Schwellungen und Ödemen zur Anwendung. 
Schwellungen und Ödeme entstehen beim Hund  z.B. durch Knochenbrüche, Operationen, Tumore, Entzündungen bei denen Lymphgefässe verletzt werden.
Bei der Lymphdrainage wird die Lymphe mit den Händen in Richtung des Lymphabflusses zum fliessen angeregt.
Im idealsten Fall wird nach einigen Lymphdrainage-Behandlungen das Lymphsystem wieder diese Arbeit alleine durchführen, dies hängt von der Schwere und der Ursache des Ödems ab.

» zurück zum Therapieangebot

















Hundephysiotherapie Mopsfidel Hannover